Cholesterinspiegel (Kathiresan, 2008)

Blutspritzen Cholesterinspiegel

STUDIENTITEL: Sechs neue Loci, die mit Lipoproteincholesterin niedriger Dichte, Lipoproteincholesterin hoher Dichte oder Triglyceriden beim Menschen assoziiert sind

ZUSAMMENFASSUNG: Identifizierung von sechs neuen genetischen Varianten, die mit LDL- und HDL-Cholesterin sowie Triglyceridspiegeln im Blut assoziiert sind.

BESCHREIBUNG: Lipoproteine helfen dabei, Cholesterin, einen wesentlichen Baustein der Zellen, im Blut zu transportieren. LDL (Low Density Lipoprotein) ist mit einer Anreicherung im Blut und einem erhöhten Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle verbunden. Das hochdichte Lipoprotein HDL senkt jedoch seine Spiegel, da es dabei hilft, es aus Ihrem Blutkreislauf zu entfernen. Diese Studie untersuchte genetische Risikofaktoren, die zu Lipoprotein-bedingten Erkrankungen beitragen. Es untersuchte eine Kohorte von 18.554 Personen europäischer Abstammung und identifizierte 18 genetische Varianten, die mit LDL, HDL und / oder Triglyceriden assoziiert sind – einer im Körper gespeicherten Fettform.

HAST DU GEWUSST? Um das Risiko für die Entwicklung dieser Erkrankung zu verringern, essen Sie herzgesunde Lebensmittel (z. B. Lebensmittel, die Omega-3-Fettsäuren enthalten), trainieren Sie und vermeiden Sie Alkohol. [ QUELLE ]]

BEISPIELERGEBNISSE: Erfahren Sie mehr über die Nebula Research Library .

Ergebnisse der Cholesterinprobe.

CHOLESTERIN-ASSOZIIERTE VARIANTEN: rs4420638, rs6511720, rs11591147, rs646776, rs693, rs12654264, rs16996148

ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN:
Cholesterinprobleme verstehen: Symptome

WÖCHENTLICHES UPDATE: 22. August 2019