Hydroxyvitamin D-Spiegel (Revez, 2020)

Leute, die am Strand liegen

STUDIENTITEL: Genomweite Assoziationsstudie identifiziert 143 Loci, die mit einer Hydroxyvitamin D-Konzentration von 25 assoziiert sind

ZUSAMMENFASSUNG: Entdeckung von 143 Genomregionen, die mit 25-Hydroxyvitamin D-Spiegeln assoziiert sind, einem Indikator für Vitamin D-Spiegel im Körper.

ÜBERBLICK: Vitamin D ist wichtig für den Körper. Es hilft, starke Knochen und gesunde Zähne zu erhalten und kann auch vor einer Reihe von Krankheiten wie Typ-1-Diabetes schützen. Während Vitamin D in vielen Lebensmitteln, die wir essen, nicht vorhanden ist, produziert unser Körper es auf natürliche Weise als Reaktion auf Sonneneinstrahlung. Dies ist es, was Vitamin D den Spitznamen “Sonnenvitamin” gibt. Das produzierte Vitamin D wird vom Körper in einer Reihe chemischer Reaktionen weiterverarbeitet. Eine dieser Reaktionen wandelt Vitamin D in 25-Hydroxyvitamin D (25 OHD) um, einen häufig gemessenen Indikator für den Vitamin D-Spiegel im Körper. Diese genomweite Assoziationsstudie untersuchte über 417.000 Personen europäischer Abstammung, um genetische Varianten zu identifizieren, die mit 25OHD-Spiegeln zusammenhängen. Die Studie ergab 143 Varianten. Viele der Varianten befinden sich in der Nähe von Genen, die in der Leber aktiv sind, dem Organ, das für die Umwandlung von Vitamin D in 25 OHD verantwortlich ist. Andere Varianten befanden sich in Genen, die mit Prozessen in der Haut zusammenhängen.

HAST DU GEWUSST? Niedrige Vitamin D-Spiegel können zu einer Reihe von gesundheitlichen Problemen führen, darunter Müdigkeit, Schmerzen und Knochenschmerzen. Personen, die viel Zeit in Innenräumen verbringen, in Gebieten mit hoher Verschmutzung leben, und Personen mit dunklerer Haut haben ein erhöhtes Risiko für einen niedrigen Vitamin-D-Spiegel. Zusätzlich zu mehr Sonne wird häufig ein erhöhter Verzehr von Lachs, Garnelen, mit Vitamin D angereicherter Milch und die Einnahme von Vitaminpräparaten empfohlen. [SOURCE]

BEISPIELERGEBNISSE: Erfahren Sie mehr über die Nebula Research Library .

Ergebnisse der Hydroxyvitamin D-Level-Probe

VITAMIN D-ASSOZIIERTE VARIANTEN: rs1352846, rs116970203, rs12794714, rs212100, rs117576073, rs10859995, rs12803256, rs34407256, rs12123821, rs8018720, rs1800588, rs261291, rs2012736, rs12056768, rs2762943, rs17216707, rs139148694, rs12798050, rs2131925, rs2585442, rs705117, rs200210321, rs964184, rs10426, rs1260326, rs35408430, rs28364331, rs55829990, rs10908465, rs2248551, rs1149605, rs6782190, rs140371183, rs13104260, rs7412, rs7528419, rs11542462, rs142158911, rs72997623, rs2229742, rs35057908, rs78168201, rs484195, rs368637654, rs12317268, rs6123359, rs61816761, rs76798800, rs11732896, rs6671730, rs1229984, rs2847500, rs804281, rs4575545, rs1933064, rs187429064, rs2952289, rs1047891, rs6672758, rs4121823, rs2074735, rs727857, rs2037511, rs867772, rs11108368, rs7784802, rs7522116, rs763058201, rs8091117, rs762456196, rs77924615, rs78649910, rs10085881, rs7604788, rs28692966, rs34290760, rs61891388, rs72834856, rs1660839, rs11076175, rs7569755, rs28367476, rs613808, rs325384, rs11264322, rs4364259, rs3925446, rs7149 014, rs11182428, rs541041, rs9861009, rs2207132, rs17231506, rs3849374, rs77532868, rs10454087, rs11458206, rs4616820, rs138385079, rs10908419, rs62007299, rs10070734, rs769249577, rs11591147, rs11606, rs1038165, rs61883501, rs9476310, rs115621755, rs8113404, rs4738684, rs35230619, rs3814995, rs13060130, rs28374650, rs2710651, rs6966728, rs75741381, rs590215, rs2346264, rs12372115, rs73413596, rs556230166, rs112943319, rs4327060, rs78151190, rs13284054, rs10642047, rs4418728, rs6003456, rs10887718, rs11127186, rs12881545, rs9490317, rs31612, rs2725371

ZUSÄTZLICHE RESSOURCEN:
Vitamin-D

WÖCHENTLICHES UPDATE: 21. April 2020