SelfDecode-Test – Können Sie Ihre Gene „hacken“?

Zusammenfassung der SelfDecode-Überprüfung

SelfDecode ist ein Gentestdienst, der regelmäßig aktualisierte Gesundheitsempfehlungen bereitstellt. Erfahren Sie mehr in unserem SelfDecode-Test!

Honah Liles

Ergebnisse
Preis
Zugriff auf Explorationswerkzeuge

Zusammenfassung

SelfDecode bietet Informationen zu genetischen Gesundheitsrisiken sowie Aktualisierungen und Tools zum Durchsuchen von Daten, obwohl ein Jahresabonnement erforderlich ist.

4.5

7 Fakten aus unserem SelfDecode-Test

  1. SelfDecode-Speicherort : Großbritannien
  2. Produkte : Gentests und Hochladen von DNA-Daten
  3. Berichte : Krankheitsrisiken und -merkmale; regelmäßige Updates; Werkzeuge zur Erforschung von DNA-Daten
  4. Rohdatenzugriff : Ja
  5. Privatsphäre : bietet eine detaillierte Liste der verwendeten Sicherheitstechnologien
  6. Kosten : $ 59- $ 289; erfordert ein Jahresabonnement; Keine freien Optionen
  7. Alternativen :: Nebula Genomics (kostenlose Optionen verfügbar)

SelfDecode Einführung

Dies ist eine Überprüfung von SelfDecode (Self Decode), einem Unternehmen für personalisierte DNA-Tests und digitale Gesundheit, das 2016 von Biohacker Joe Cohen gegründet wurde. Cohen startete auch SelfHacked, eine Online-Bibliothek mit Blogs zur Gen- und Gesundheitsforschung, und Lab Test Analyzer, eine Website, die eine Liste optimaler Bereiche und Empfehlungen basierend auf Ihren Genen enthält.

Cohen beschreibt SelfDecode als einen Service für Menschen, die verstehen möchten, wie Gene ihre Gesundheit beeinflussen und wie sie optimiert werden können. Um Ihnen dabei zu helfen, bietet SelfDecode wissenschaftlich fundierte Berichte, in denen die mit genetischen Variationen in verschiedenen Genen verbundenen Erkrankungen erläutert werden. Das Unternehmen erklärt, wie sich Ihre Gene auf Ihre Gesundheit auswirken, und bietet Tools zur Erforschung Ihres Genoms sowie einen Blog, der Ihre DNA mit der Genforschung verbindet.

Suchen Sie nach den besten DNA-Daten zum Hochladen auf Websites wie SelfDecode? Nebula Genomics bietet die günstigste Sequenzierung des gesamten Genoms, die 100% Ihrer DNA dekodiert! Dies ermöglicht die umfassendste und genaueste Berichterstattung über Gesundheit und Herkunft. Klick hier um mehr zu erfahren!

SelfDecode-Produkte

Wenn Sie an Möglichkeiten zur Verbesserung der Gesundheit interessiert sind, bietet SelfDecode Optionen für Kunden, die mit Gentests noch nicht vertraut sind, und für Kunden, die bereits über genetische Rohdaten verfügen DNA-Analyse-Websites . DNA-Dateien von DNA-Kits von AncestryDNA, 23andMe und anderen werden unterstützt.

Für Personen, die bereits über kompatible DNA-Daten verfügen, kostet SelfDecode 59 USD pro Jahr oder 199 USD für den lebenslangen Zugriff. Für diejenigen, die keine DNA-Rohdaten haben, beginnt das SelfDecode-DNA-Testkit bei 90 US-Dollar. Die lebenslange Mitgliedschaft umfasst den Zugriff auf aktuelle und zukünftige DNA-Wellnessberichte sowie den Zugriff auf den personalisierten Genetik-Blog von SelfDecode.

Die Hauptmerkmale von SelfDecode sind die DNA-Wellnessberichte und der Personalized Genetics Blog, der Artikel über wissenschaftliche Forschung und Empfehlungen zur Optimierung Ihrer Gesundheit enthält.

Überprüfung der SelfDecode DNA Wellness-Berichte

SelfDecode-Berichte analysieren Ihre DNA auf gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit bestimmten Erkrankungen, erläutern die Funktion verschiedener Gene und bieten personalisierte Empfehlungen zu Ernährung, Nahrungsergänzung und Lebensstil, die auf Ihrem Genotyp basieren.

Zu Beginn erhalten alle Benutzer den grundlegenden personalisierten Gesundheitsbericht. Es befasst sich mit Genen, die mit Ernährung, Fitness und Kognition / Persönlichkeit verbunden sind. Benutzer haben außerdem Zugriff auf drei kostenlose Berichte pro Jahr mit der Option, weitere zu erwerben. Abhängig von Ihren Gesundheitszielen können Sie aus folgenden Optionen wählen:

  • Entzündung
  • Herz-Kreislauf
  • Schlaf
  • Vitamine
  • Mineralien
  • Stimmung
  • ApoE (ein Protein, das an der Metabolisierung von Fetten beteiligt ist)
  • Fitness
  • Kognitive Funktion
  • MTHFR Gen (codiert Proteine zur Verarbeitung des Vitaminfolats)
  • Langlebigkeit

Die Berichte beginnen mit einer Zusammenfassung der Merkmale, die mit verschiedenen Genen und genbasierten Gesundheitsinformationen verbunden sind, einschließlich des prädisponierten Gesundheitsrisikos für bestimmte Gesundheitszustände. Zum Beispiel dies Stimmungsbericht Denn Gründer Joe Cohen betont Joes höheres genetisches Risiko für depressive und ängstliche Stimmungen.

Beispiel für den SelfDecode Mood-Bericht.
Abbildung 1. Beispiel für den SelfDecode Mood-Bericht.

Nach der Zusammenfassung enthält der Bericht detaillierte Informationen zu Ihrem SNP (Einzelnukleotid-Polymorphismus, auch als “Variante” bezeichnet) und dem damit verbundenen Risiko:

Liste der SNPs, die mit Stimmungsstörungen von SelfDecode assoziiert sind
Figur 2. Liste der SNPs, die mit Stimmungsstörungen assoziiert sind.

Der Bericht enthält eine detaillierte Erläuterung jedes SNP und Ihres persönlichen Genotyps. Beispielsweise ist das SNP rs1800497 Teil des DRD2-Gens, das einen Dopaminrezeptor codiert. Joes Genotyp AG bedeutet, dass er wahrscheinlich weniger DRD2-Rezeptoren hat und daher das Risiko negativer Stimmungen hat.

Eine detaillierte Erklärung des SNP im Zusammenhang mit Stimmungsstörungen von SelfDecode
Figur 3. Eine detaillierte Erklärung des SNP im Zusammenhang mit Stimmungsstörungen.

Die Berichte dienen nur zu Informations- und Bildungszwecken. SelfDecode behandelt, diagnostiziert oder heilt keine Erkrankungen. Sie geben jedoch Ratschläge, wie die negativen Auswirkungen einiger genetischer Varianten ausgeglichen werden können. Zum Beispiel legen Joes Stimmungsberichte nahe, dass regelmäßige Übungen seine DRD2-Dopaminrezeptorwerte steigern können.

Überprüfung des SelfDecode Personalized Genetics Blog

SelfDecode bietet personalisierte Gesundheitsempfehlungen basierend auf der Genetik. Jeder kann auf den Blog zugreifen und die Artikel lesen, aber für SelfDecode-Kunden enthält jeder Artikel eine personalisierte Bewertung, die auf seiner DNA basiert. Damit die Labortestergebnisse leicht verständlich sind, werden sie je nachdem, wie Ihr Genotyp das Risiko von Krankheiten oder Merkmalen (z. B. Gehirnnebel) beeinflusst, als „gut“, „neutral“ oder „schlecht“ eingestuft. Dies bietet einen personalisierten Einblick, wie Ihre Gesundheit durch die im Artikel diskutierten Ergebnisse beeinflusst werden kann. SelfDecode gibt jedoch an, dass es keinen medizinischen Rat gibt, und die Berichte dienen nur zu Informationszwecken.

Jeden Monat werden mehrere Blogs zu Themen wie Entzündungen, Infektionen der Atemwege, Blutzucker oder Anfälligkeit für COVID-19 veröffentlicht. Sie können Beiträge nach Kategorie, dh Gehirn oder Entzündung, filtern oder mithilfe der Suchfunktion nach Artikeln zu einem bestimmten Gen oder einer bestimmten Erkrankung suchen. Auf diese Weise können Sie leicht Artikel zu gesundheitsrelevanten Themen finden.

Die Beiträge haben alle ein ähnliches Format. Der Name des diskutierten Gens ist im Titel enthalten, und dann beginnt der Beitrag mit einer Erklärung, was das Gen tut.

Zum Beispiel zeigt Abbildung 4 einen Blog-Beitrag, der die Genetik der Laktoseintoleranz aufschlüsselt.

Post auf Laktoseintoleranz im SelfDecode Personalized Genetics Blog zusammen mit einem "neutralen" Score.
Figur 4. Post auf Laktoseintoleranz im SelfDecode Personalized Genetics Blog zusammen mit einem “neutralen” Score.

Der Artikel beginnt mit der Erläuterung des Zustands und erörtert anschließend die grundlegende Biologie und Genetik des Auftretens von Laktoseintoleranz im Körper (Abbildung 5).

Erklärung der Laktose und Laktoseintoleranz.
Abbildung 5. Erklärung der Laktose und Laktoseintoleranz.

Anschließend werden die Gene erklärt, die bei der Erkrankung eine Rolle spielen. In diesem Fall konzentriert sich der Artikel auf die MCM6- und LCT-Gene (Abbildung 6).

Erklärung der Gene in einem Beitrag im Blog mit personalisierten Vorschlägen von SelfDecode.
Abbildung 6. Erklärung der Gene in einem Beitrag im Blog mit personalisierten Vorschlägen von SelfDecode.

Der Beitrag gliedert dann die Varianten auf, die die Funktionsweise dieser Gene beeinflussen können (Abbildung 7).

Erklärung genetischer Varianten im SelfDecode Personalized Genetics-Blog.
Abbildung 7. Erklärung genetischer Varianten im SelfDecode Personalized Genetics-Blog.

Schließlich erhält der Benutzer seine Genotypen für die analysierten Varianten sowie deren Auswirkungen auf das Krankheitsrisiko (Abbildung 8).

Tabelle mit genetischen Varianten im SelfDecode Personalized Genetics-Blog.
Abbildung 8. Tabelle mit relevanten SNPs im SelfDecode Personalized Genetics-Blog.

Jeder Beitrag ist gut zitiert und enthält Links zu veröffentlichten Studien. In den meisten Artikeln stammen die Studien jedoch eher aus den letzten Jahren als aus den letzten Monaten. Zwar gibt es Ausnahmen, wie in diesem Artikel ACE2 und COVID-19 Die meisten Blog-Beiträge sind eine Zusammenfassung von Informationen, keine Artikel über Spitzenforschung.

In Zukunft plant SelfDecode, fortschrittlichere Tools wie maschinelles Lernen zum Erstellen seiner Berichte zu verwenden.

Überprüfung anderer SelfDecode-Tools

Ihre genetischen Informationen sind in Gesundheitskategorien und Genlisten unterteilt, die als „Genpacks“ bezeichnet werden, damit Sie leicht erkennen können, welche Genvarianten Ihre Gesundheit am meisten beeinträchtigen könnten (Abbildung 9).

SelfDecode GenePacks kategorisieren Gene und Varianten.
Abbildung 9. SelfDecode GenePacks kategorisieren Gene und Varianten.

Es gibt Listen von sogenannten “schlechten Genen”, die mit negativen Zuständen verbunden sind. Beispielsweise könnten Sie feststellen, dass Sie eine Variante des ADAM33-Gens haben, die mit Asthma assoziiert ist. Es gibt auch Listen darüber, was SelfDecode als seltene und wichtige SNPs in Ihrem Genom ansieht.

Zum Beispiel unter dem Thema “Altern” und der Kategorie “Sehkraft”, wenn Sie möglicherweise bestimmte Allele für den SNP rs6726395 haben. Diese Allele können das Risiko einer altersbedingten Makuladegeneration erhöhen. Das heißt, Sie laufen Gefahr, Ihr Augenlicht zu verlieren, wenn Sie älter werden.

SelfDecode bietet auch Tools zum Durchsuchen Ihres Genoms. Dazu gehört der Symptom- und Zustandsanalysator, mit dem Sie nach genetischen Varianten nach Zustand wie Asthma oder nach Substanz wie Kaffee oder Ibuprofen suchen können. SelfDecode-Tools wie der Substanz-Explorer zeigen Ihnen dann die Gene und Varianten in Ihrem Genom an, die mit Ihrer Suche zusammenhängen.

Zu den weiteren von SelfDecode angebotenen Tools gehört ein Symptomanalysator.

Überprüfung des SelfDecode-Datenschutzes

SelfDecode verspricht, Ihre Daten niemals ohne ausdrückliche Zustimmung zu verkaufen oder Kundendaten an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Wenn das Unternehmen einen Gerichtsbeschluss oder einen Durchsuchungsbefehl für Ihre genetischen Informationen erhält, werden Sie von SelfDecode nach Möglichkeit benachrichtigt.

Für Benutzer, die sich Sorgen um den Datenschutz machen, empfiehlt SelfDecode die Verwendung eines Pseudonyms. Andernfalls sammelt das Unternehmen so wenig identifizierende Informationen wie möglich.

Um Ihre Daten weiter zu schützen, haben laut SelfDecode nur “geprüfte und vertrauenswürdige” Mitarbeiter Zugriff auf das Backend der Website. Darüber hinaus hat nur eine Person Zugriff auf die Textdateien der Daten.

Weitere Sicherheitsmaßnahmen des Unternehmens sind:

  • Sichere SSL-zertifizierte Verbindungen
  • Skriptschutz
  • Schreibschutz für Datenträger
  • Zugriffsbeschränkung für Plugins
  • Externe Sicherheitsdurchdringungstests
  • Jährliche SAS 70 Typ II-Prüfungen
  • Verschlüsselung aller Sicherungsmedien
  • Überwachungsprotokolle pflegen

SelfDecode in den Nachrichten

SelfDecode hat in den vier Jahren seit seiner Gründung in den Mainstream-Nachrichten kaum Fortschritte gemacht. Joe Cohen, der Gründer, wird in erwähnt Wissenschaftlicher Amerikaner und im Podcast vorgestellt Immergrüne Gewinne . Insbesondere machte Cohen 2017 Schlagzeilen, als er eine anbot 10.000 $ Belohnung für jeden, der ihm eine Freundin gefunden hat. Zwei Jahre später erschien er auf Guten Morgen Großbritannien mit seiner Freundin zu besprechen, wie SelfDecode ihr half, ihre Stimmungsprobleme zu behandeln.

SelfDecode Bewertungen

Lohnt sich SelfDecode? SelfDecode-Bewertungen werden auf der SelfDecode-Website vorgestellt, auf anderen Bewertungswebsites sind jedoch nicht viele verfügbar. Es gibt Erwähnungen zu Reddit und ein paar SelfDecode-Bewertungen auf DNAtestingchoice.com .

Vor-und Nachteile

VorteileNachteile
Tools zur Erforschung Ihrer DNAKeine Ahnen- oder Genealogie-Tools
Verschiedene Berichte mit Empfehlungen basierend auf Ihrer GenetikKeine Bewertungen auf Websites von Drittanbietern
Kann DNA-Daten importieren oder einen Gentest kaufenZusätzliche Berichte kosten mehr
Blog mit Artikeln zur Forschung

Nebula Genomics

In diesem letzten Teil unseres SelfDecode-Tests werden wir SelfDecode mit Nebula Genomics und anderen DNA-Testunternehmen vergleichen. Nebula Genomics unterscheidet sich von SelfDecode und anderen DNA-Test-Websites durch unseren Fokus auf Datenschutz, unsere Forschungsbibliothek und unseren auf DNA-Sequenzierung basierenden Test.

Privatsphäre

Bei Nebula Genomics konzentrieren wir uns auf den Datenschutz. Wir entwickeln kryptografische Technologien, um sichere Gentests und DNA-Datenanalysen zu ermöglichen . Wir ermöglichen unseren Benutzern auch, ihre DNA-Daten mit Forschern zu teilen, ohne ihre Privatsphäre zu gefährden.

Nebula Research Library

Unser Verständnis der Humangenetik schreitet jeden Tag voran. In der Nebula Research Library finden Sie Artikel, in denen die neuesten Forschungsergebnisse und Studien erläutert werden. Dies bietet Einblicke in die aktuellsten Informationen zu Ihrer Genetik.

Kostenlose DNA-Berichte

Wir bieten unseren Nutzern kostenlose erweiterte DNA-Berichte an. Wenn Sie DNA-Rohdaten von 23andMe oder AncestryDNA zu Nebula Genomics hochladen, verwenden wir einen Prozess namens Imputation, um die Lücken in Ihren genetischen Daten zu schließen. Das Ergebnis ist ein Bericht über Hunderte genetischer Merkmale.

Sequenzierung des gesamten Genoms

Für noch mehr Informationen über Ihr Genom, unsere neue 30x Gesamtgenomsequenzierung entschlüsselt dein gesamtes Genom. Das sind 10.000-mal mehr Informationen als andere Testunternehmen wie SelfDecode.

Hier ist ein Vergleich von SelfDecode mit Nebula Genomics und andere beliebte DNA-Testunternehmen ::

  SelfDecode 23andMe AncestryDNA Nebula Genomics
Fokus auf Privatsphäre Nein Nein Nein Ja ( erfahren Sie mehr )
Kostenloser Upload von DNA-DatenNein Nein Nein Ja. Die Imputation generiert einen erweiterten Bericht
Updates basierend auf neuen Forschungsergebnissen NeinNein Nein Ja, wöchentliche Updates ( erfahren Sie mehr )
Tools zum Durchsuchen von Daten Ja Begrenzt Begrenzt Ja ( erfahren Sie mehr )
Ahnenberichterstattung Nein Ja JaDeep Ahnenberichterstattung mit vollständiger Y-Chromosomen- und mtDNA-Sequenzierung in Zusammenarbeit mit FTDNA
Kosten $ 59- $ 289 99 $, 199 $ oder 499 $ 99 $ oder 149 $ $ 0 – $ 299

SelfDecode vs 23andMe vs AncestrDNA vs Nebula Genomics

Wenn Sie an Tools zur Untersuchung Ihrer genetischen Daten interessiert sind, sollten Sie sich auch Genetic Genie ansehen. Im Gegensatz zu SelfDecode Genetischer Geist (kostenlos) ist völlig kostenlos. Eine weitere zu berücksichtigende Option ist Promethease ($ 12).

Wenn Sie an Gentests interessiert sind, mit denen Sie Ihre Gesundheits- und Fitnessziele erreichen können, stehen Ihnen viele Produkte zur Auswahl. Weitere Informationen zu Ihren Optionen finden Sie auf unserer Website, darunter:

  • Athletigen (kostenloser Upload und Basisbericht; zusätzliche Tests und Berichte gegen Aufpreis erhältlich)
  • CircleDNA ($ 189 – $ 629)
  • DNAFit (in Partnerschaft mit CircleDNA $ 189 – $ 629)
  • Fitness-Gene (49 US-Dollar für das Hochladen von Daten; bis zu 199 US-Dollar für DNA-Testkits)
  • Genomelink ($ 39 für Fitnessinformationen)
  • Genopalat (69 US-Dollar für das Hochladen von Daten; 189 US-Dollar für das DNA-Testkit)
  • Helix-DNA ($ 145 + zusätzliche Kosten für die Apps)
  • Lebende DNA (Wohlfühl-Kits beginnen bei 129 US-Dollar)
  • Noom (Abonnements beginnen bei 150 USD pro 6 Monate)
  • Nutrisystem (Pläne beginnen bei 9 USD pro Tag für Männer und 8 USD pro Tag für Frauen)
  • Orig3n ($ 29 – $ 150 für verschiedene DNA-Tests)
  • Sequencing.com (Fitness-App separat erhältlich)
  • Vitagene (Ernährung und Gesundheit, 99 $)
  • Xcode Leben (Jeweils 20 USD für Fitness- und Gesundheitsbericht)

Hat Ihnen unser SelfDecode-Test gefallen? Sie können finden Weitere Bewertungen auf unserem Blog und schauen Sie sich unsere Komplette Anleitung zum besten DNA-Testkit und anderen Heimtests !